Dies ist eine Seite für

Kategorie: Workshops

Workshop in Weinstadt

Am letzten Freitag war ich ja bei meiner Demokollegin Anja Ehmann zur Katalogparty mit Workshop.

Wir hatten eine tolle Zeit, wir haben viel gelacht, die ganze Bremer Schokolade aufgefuttert und ich habe versucht Schwäääääb’sch zu löörnääähhnn…

Ich kann Dir sagen, ich habe es aufgegeben 😀

Aber gebastelt habe ich und da wollte ich Dir heute doch mal die Ergebnisse zeigen 🙂

Solltest Du in der Region Stuttgart wohnen und auch mal Lust auf einen Schwäääb’schnnnn Workshop haben, dann melde Dich einfach bei Anja Ehmann!

Das Gästegoodie:

Die Karten:

Die Verpackung:

Und dann habe ich von Anja noch ein paar Geschenke bekommen:

Einmal die Karte, mit welcher sie sich bei Catch the Sketch beworben hatte:

Und eine kleine Box in der sich Grußkarten verstecken:

Vielen Dank liebe Anja, ich habe mich sehr gefreut!

Workshop im Café c’est la vie im Juni

Gestern fand der zweite Workshop in diesem Monat im c’est la vie statt.

In diesem Monat drehte sich alles um das Thema “Geburtstag”

Hier seht ihr das Gästegoodie:

Die Karte:

Eine Alternative:

Die Verpackung:

Und hier seht ihr die Teilnehmerergebnisse:

Leider waren im Juni noch nicht so viele Bastelinteressierte beim Workshop dabei. An dieser Stelle nochmals eine herzliche Einladung ins c’est la vie in Weyhe. Die Termine findet ihr auf meiner HP oder bei Facebook als Veranstaltung. Auch vor Ort liegen Flyer mit den aktuellen Terminen aus.

Workshop Mai

Du hast Dich bestimmt schon gefragt, was wir auf dem Mai-Workshop gemacht haben…

Der Mai-Workshop war etwas ganz besonderes, denn einer der Teilnehmer hatte am nächsten Tag Geburtstag. So schwebte mir vor, irgendetwas Schönes mit Geburtstag zu machen. Durch krankheitsbedingte Absagen ruckelte sich dann die Gruppe so zurecht, dass wir eine Gruppe aus Freunden waren und es war doppelt lustig, mit den Freunden zu basteln und zu quatschen.

Wir haben dann einfach Geburtstagsdeko gebastelt. Ich hatte mir verschiedene Projekte überlegt, aber es ist im Endeffekt nur eins geworden, da alle mit demselben Projekt begonnen haben und es sich über den ganzen Abend zog, bis wir dann um Mitternacht angestoßen haben und bei einem Mitternachtssnack ein wenig Geburtstag gefeiert haben.

So sind also “nur” die Wimpelketten entstanden, die ich Dir aber natürlich nicht vorenthalten will.