Shelly und Christiane planen einen Workshop

In unserer neuen Folge “Shelly und Christiane planen einen Workshop” sprechen wir darüber, was man bei der Workshopplanung beachten sollte und was wir sonst noch so berücksichtigen.

Werbegrafik Auf die Ohren - ein Podcast - Shelly und Christiane planen einen Workshop

Shownotes:

Zuerst überlegen wir uns, welches Thema der Workshop haben soll. Von Jahreszeitlich passenden Themen wie Ostern, Geburtstag und Weihnachten gibt es auch Themen wie: Bilderrahmengestaltung, Workshops zu Projektsets aus dem Stampin’ Up! Katalog etc.

Bei Shelly finden die Workshops immer an einem Samstag statt und so hat sie einen Termin im Monat. Bei Christiane gibt es Workshops immer zu festen Terminen, die auf der Webseite nachzulesen sind.

Woher nehme ich meine Inspiration für die Projekte auf den Workshops? Wie konzipiere ich meine Projekte? Über all das berichtet Christiane vom StempelPalast ganz ausführlich. Auch über die Workshopdauer sprechen wir sehr ausführlich, wie plant man solch eine Zeit und wie geht man mit Anfängern und Profis auf einem Workshop um.

Auch Shelly berichtet von ihrer Planung und wir sehen die Unterschiede zwischen den beiden Konzepten.

Wir sprechen auch darüber, was wir den Teilnehmern an Getränken und Knabberkram anbieten, denn auch dort gibt es einiges zu beachten.

Aber wir berichten auch über Workshops, die nicht so toll gelaufen sind und was wir daraus gelernt haben. So hast Du mit dem Podcast Shelly und Christiane planen einen Workshop einen guten Überblick, wie wir das so handhaben.

Übrigens:

Meine Workshoparten und die aktuellen Termine findest Du hier

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung