read more posts by

Christiane Knapp

Workshop Mai

Du hast Dich bestimmt schon gefragt, was wir auf dem Mai-Workshop gemacht haben…

Der Mai-Workshop war etwas ganz besonderes, denn einer der Teilnehmer hatte am nächsten Tag Geburtstag. So schwebte mir vor, irgendetwas Schönes mit Geburtstag zu machen. Durch krankheitsbedingte Absagen ruckelte sich dann die Gruppe so zurecht, dass wir eine Gruppe aus Freunden waren und es war doppelt lustig, mit den Freunden zu basteln und zu quatschen.

Wir haben dann einfach Geburtstagsdeko gebastelt. Ich hatte mir verschiedene Projekte überlegt, aber es ist im Endeffekt nur eins geworden, da alle mit demselben Projekt begonnen haben und es sich über den ganzen Abend zog, bis wir dann um Mitternacht angestoßen haben und bei einem Mitternachtssnack ein wenig Geburtstag gefeiert haben.

So sind also “nur” die Wimpelketten entstanden, die ich Dir aber natürlich nicht vorenthalten will.

Flamingos gehen immer :)

zumindest bei manchen Mädels. In der letzten Woche habe ich eine Flamingokarte gezeigt und so viel Zuspruch bekommen, dass ich anlässlich eines Geburtstages das Set gleich wieder herausgeholt habe.
Diesmal ist Flamingorot kombiniert mit Schwarz und Weiß.
Was sagst Du?
 
An dieser Stelle natürlich auch nachträglich (nochmal) einen herzlichen Glückwunsch nach Süddeutschland 🙂

Das sind ja voll meine Farben <3

Das war der erste Gedanke, den ich hatte, als ich in diesem Monat meine Post von Shelly von Crafts & Co aufgemacht habe.

Shelly macht einmal im Monat eine Challenge, welche “An die Stempel, fertig, los!” heißt.

Dazu verschickt sie ein Materialpaket und dann haben die Teilnehmer den Rest des Monats Zeit, aus den Materialien etwas zu kreieren.

Und diesen Monat waren es ja mal voll meine Farben und ich hatte sofort eine Idee…

Ich habe aus den Materialien 2 Karten und zwei Sour-Cream-Boxen gemacht.

In der Flamingokarte gibt es noch ein Innenleben 🙂

Und nun freue ich mich auf den nächsten Umschlag 🙂