read more posts by

Christiane Knapp

Mach was draus – April 2019

Kennst Du schon Anja Luft von Lüftchen?

Ich habe sie schon ein paar mal auf Veranstaltungen gesehen und auch mal ein paar Worte gewechselt, aber so richtig habe ich Sie erst vor ein paar Wochen kennen- und schätzen gelernt.

In einem unserer Gespräche ging es um Ihr Baby “Mach was draus”, was sie mit Heike Fallwickl gemeinsam betreibt.

Kurzerhand habe ich mich entschlossen, mich dort auch einzuschreiben und habe auch bald mein Päckchen in der Hand halten dürfen.

Und heute zeige Ich Dir also Teil 1 aus April 2019:

Das ist das Materialpaket für April. Keine Angst, das ist kein schwarz/weiß Bild, wir sind hier einfach bei Anthrazit und Schwarz angekommen 😀

Daraus gemacht habe ich 2 Männerkarten, bei denen ich das Motorrad aus dem DSP aufgegriffen habe:

Ich finde “Mach was draus” ein tolles Projekt, wenn Du auch Lust hast bei “Mach was draus” mitzumachen, dann schau mal auf dem Blog von Anja Luft vorbei!

Catch the Sketch #50

Man kommt ja auch zu nichts hier…

Guck mal mein Lieblingspapier… noch nicht mal aufgemacht… und ich war soooo verliebt 🙁

Da kommt unsere neue Challenge doch ganz passend:

#loveitchopit von Kylie Bertucci

One Sheet Wonder war gestern, heute machen wir #loveitchopit !

Dazu passend empfehle ich für das “ge-chopte Papier” eine tolle Aufbewahrungsidee von Sarah Berry aus England!

Um das ganze zu erklären, habe ich Dir ein Video gedreht:

https://youtu.be/2tR2COLuVQw

Und das habe ich aus einem Blatt Lieblings-DSP gemacht:

Einmal das geschnittene DSP auf eine Grundkarte 14,85cm x 10,5cm geklebt
Einmal einen weiteren Layer in 13,1cm x 8,7 cm aufgeklebt
Hier habe ich einen der schmalen Schnipsel aufgebracht
Dies sind die beiden schmalen Streifen, die ich übrig hatte von der langen Seite
Aber natürlich kann man auch die bereits geschnittenen DSP Seiten noch weiter bearbeiten. Vielleicht so…
oder auch so… Wie es die Kreativität erlaubt.

Danach kann dann mit dem Ausdekorieren angefangen werden. Vielleicht möchte man den Hintergrund noch bestempeln etc, ich habe zu Anschauungszwecken bereits das DSP aufgeklebt, empfehle Dir aber, zuerst zusammen zu legen und eine Idee für die Deko zu bekommen und diese zu erstellen, bevor Du alles zusammenklebst.

Und jetzt freue ich mich auf Dein Ergebnis unter https://catchthesketch.de

Catch the Sketch #49

In unserer neuen Challenge hat Shelly sich einen tollen Sketch ausgedacht, ein Schelm, wer bei diesem Ei nicht an Ostern denkt…

Da ich aber mit Ostern nicht so sehr verbunden bin, (ja, Hasi ist süß und ja, Schoki schmeckt auch in Hasiform) habe ich einfach kurzerhand mal etwas umgesetzt, was ich schon ein wenig mit mir im Kopf herumschleppe.

Ich wollte doch unbedingt mal einen Sketch in Schwarz / Weiß machen und ich wollte schon lange mal ausprobieren, was ihr hier nun sehen könnt:

Hier habe ich für Dich eine durchsichtige Karte nach unserem Sketch gestaltet, perfekt für Dankeskarten nach der Hochzeit, weil das Hochzeitspaar ein Foto von sich mitschicken kann, welches auf diese Weise prima in Szene gesetzt wird.

Und da ich gerade meine Cinch in Betrieb habe (das Ergebnis kommt diese Woche noch) habe ich ein Fotoalbum für’s Traumpaar gestaltet. Ebenfalls mit dem Sketch umgesetzt und in den Farben der Hochzeit (Schwarz / Weiß) gehalten.

Und nun hoffe ich, dass auf Du Lust auf unseren Sketch bekommen hast und Deinen Beitrag einfach bei Catch the Sketch hochlädst.