Junggesellinnenabschied

Letztes Wochenende war ich nicht nur auf einer hölzernen Hochzeit sondern auch auf einem Junggesellinnenabschied.

Um nicht mit leeren Händen da zu stehen habe ich ein Mitbringsel aus einem Drogeriemarkt noch etwas aufgepimpt.

Bis zur Hochzeit kann man so die Tage zählen und dann kann man das Bild anders herum in das Gestell stecken und die Tage zählen, die man bereits verheiratet ist.

So steigt die Vorfreude doch gleich noch mehr.

About The Author

Christiane Knapp

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung