Geburtstagskarte für einen Fußballfan

Heute zeige ich Euch eine weitere Karte aus der Aktion #imbringingbirthdaysback.

Es ist eine Karte für einen Fußballfan.

Ja, ich gebe zu sie ist sehr stilisiert, aber ich finde, man kann das Tor und den Rasen schon erkennen, wenn man will 😀

Geburtstagskarte, wie habe ich das gemacht?

Auf vielfachen Wunsch vom Freitag habe ich heute ein Video für Euch, welches die Erstellung der Karte von Freitag zeigt.

Falls Du nicht mehr weißt, welche Karte ich meine, hier ist sie nocheinmal:

Folgende Produkte habe ich dafür benutzt:

Farbkarton Flüsterweiß extrastark (JK S.192, Art. Nr. 140490, 9,50 EUR)

Farbkarton Puderrosa (JK S. 183, Art.Nr. 14251, 10,25 EUR)

Farbkarton Pergament (JK S. 192, Art.Nr. 106584, 11,00 EUR)

Stempelkissen Puderrosa (JK S. 183, Art. Nr. 147147, 9,00 EUR)

Stempelkissen Savanne (JK S. 184, Art. Nr. 147116, 9,00 EUR)

Stempel, Acrylblock und Handstanze aus dem Set “Exquisite Etiketten” (JK S. 209, Art. Nr. 147449, 54,00 EUR)

Papierschneider (JK S. 208, Art.Nr. 129722, 36,00 EUR)

Big Shot Stanz und Präemaschine (JK S. 214, Art. Nr. 143263, 120,00 EUR)

Thinlits “Palmengarten” (JK S. 221, Art. Nr. 146831, 33,00 EUR)

Kreativ-Perlenschmuck “geteilte Leidenschaft” (JK S. 197, Art. Nr. 146927, 7,25 EUR)

Garn “Metallic Flair” in Rosa (JK S. 200, Art.Nr. 146915, 4,25 EUR)

Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213, Art. Nr. 110755, 5,00 EUR)

Stampin’ Dimensionals (JK S.213, Art.Nr. 104430, 5,00 EUR)

Miniklebepunkte (JK S. 213, Art.Nr. 103683, 6,50 EUR)

 

Und nun viel Spaß beim Anschauen des Videos:

8. TechnikBloghop Schwammtechnik

Ein herzliches Hallo an alle, die dem TechnikBloghop folgen und nun von Kirstin hier her gehüpft sind.

Auch alle die bei mir in den Bloghop einsteigen grüße ich hier ganz herzlich.

Ich zeige Euch heute die

Schwammtechnik

Dies ist eine ganz einfache Technik, welche auch für Einsteiger ganz leicht umzusetzen ist.

Wie immer bei mir, habe ich Dir ein Video für diese Technik gedreht.

Dies ist ein Beispiel für die Schwammtechnik.

Ich möchte Euch heute die Technik anhand einer anderen Karte zeigen. Es ist eine kleine “Swap-Karte” in den Maßen 4 x 3 inch.

Diesen kleinen Tausch-Swap kann man dann als Kreatividee nutzen um eine normalgroße Karte zu erstellen.

Diese sieht dann so aus:

Und hier zeige ich Euch, wie diese Technik gemacht wird:


Ganz einfach, oder?

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachgestalten und schicke Euch jetzt zu Meike, denn bei ihr wartet die nächste tolle Technik auf Euch!

 

–*–*–

Was ist denn ein BlogHop? Klick HIER für die Erklärung

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung