Catch the Sketch #51

so Kalt es auch ist, wenn Shelly Sommersongs summt, wird es einem ja ganz warm ums Herz…

Also Erdbeeren auf den Tisch, Schirmchen reingesteckt und losgebastelt:

So ein bisschen Sommer wäre ja echt nicht verkehrt jetzt, ich mag einfach nicht mehr frieren. Darum habe ich einfach einen sommerlichen Blumenstrauß gebastelt.

Und ich habe einen Dekoparavent gestaltet mit dem tollen Flamingo, den ich so gerne mag.

Hast Du auch Lust, Dich an der neuen Catch the Sketch Challenge zum Thema “Sommer” zu beteiligen? Dann hüpf’ auf https://catchthesketch.de und mach mit!

Catch the Sketch von Bianca

Mein Teammitglied Bianca hat sich zum ersten Mal an Catch the Sketch herangetraut und mich gestern mit dem Ergebnis überrascht.

Da sie aber noch keinen Blog hat, poste ich für sie ihr Ergebnis.

Auch altes Designerpapier lässt sich natürlich prima zerschneiden, damit man es benutzt. #loveitchopit 🙂

Danke für Deine Teilnahme, liebe Bianca!

Mach was draus – April 2019

Kennst Du schon Anja Luft von Lüftchen?

Ich habe sie schon ein paar mal auf Veranstaltungen gesehen und auch mal ein paar Worte gewechselt, aber so richtig habe ich Sie erst vor ein paar Wochen kennen- und schätzen gelernt.

In einem unserer Gespräche ging es um Ihr Baby “Mach was draus”, was sie mit Heike Fallwickl gemeinsam betreibt.

Kurzerhand habe ich mich entschlossen, mich dort auch einzuschreiben und habe auch bald mein Päckchen in der Hand halten dürfen.

Und heute zeige Ich Dir also Teil 1 aus April 2019:

Das ist das Materialpaket für April. Keine Angst, das ist kein schwarz/weiß Bild, wir sind hier einfach bei Anthrazit und Schwarz angekommen 😀

Daraus gemacht habe ich 2 Männerkarten, bei denen ich das Motorrad aus dem DSP aufgegriffen habe:

Ich finde “Mach was draus” ein tolles Projekt, wenn Du auch Lust hast bei “Mach was draus” mitzumachen, dann schau mal auf dem Blog von Anja Luft vorbei!