Demotraining von Lüftchen und StempelPalast

Der Einstieg bei Stampin’ Up! ist schnell gemacht, Du suchst Dir eine Demo als Upline aus und bestellst Dein Starterpaket. Gemeinsam mit Deiner Upline erarbeitest Du Dir danach, wie das alles funktioniert und worauf Du alles achten musst.

Nun bist Du schon Demo und möchtest nicht nur das Material günstiger einkaufen, dann beginnt für Dich an dieser Stelle die Arbeit. Du erarbeitest Dir ein Konzept – je nach Deinen Präferenzen und Möglichkeiten: Bist Du technikaffin oder liebst Du den direkten Kontakt zu Kunden? Schreibst Du gerne einen Blog oder nimmst ein Video auf? Bietest Du Workshops an – offline oder online? Dazu kannst Du Dich in Deinem Team mit dem Kollegen und der Upline austauschen.

Demotraining? Wofür brauche ich das?

Wir bieten in unserem Demotraining einen Austausch “über den Tellerrand hinaus” um frische Ideen für Dich und Dein Team zu bekommen. In unseren Trainings berichten wir aus unseren Teams und von unseren eigenen Erfahrungen als Führungskraft bei Stampin’ Up! Wir finden Antworten z.B. für die folgenden Fragen: Was ist DBWS? Wie funktioniert ein Gastgeberinnencode? Wann ist der beste Zeitpunkt um Kataloge zu verschicken? Darf ich Stempelabdrücke per Post verschicken? Wann veranstaltet man Teamtreffen und wie organisiert man diese? Wie positioniere ich mich? Wie machen andere Demos bestimmte Dinge?

Für all diese Fragen haben wir eine Antwort:

Das Demotraining von Lüftchen und StempelPalast

Werbebild zum Demotraining von Lüftchen und StempelPalast.

Wir haben ein erfolgreiches Konzept erarbeitet, welches Demos aus ganz Deutschland ermöglicht, unabhängig von ihrem Team sich mit anderen Demos zu vernetzen und auszutauschen – im Training und auch danach.

Demos aller Stufen genießen diesen Austausch im geschützten Rahmen und jeder nimmt etwas mit – versprochen!

Unser Demotraining im Detail:

Das Wichtigste vorab: Unser Demotraining mit Lüftchen und StempelPalast findet digital statt. Wir nutzen die Konferenzsoftware “Zoom“, bei der wir miteinander sprechen und uns sehen können. Gleichzeitig können wir eine Präsentation zeigen oder unsere Hände beim Basteln hervorheben, sodass jeder mit Abstand das Beste aus dem Tag herausholen kann.

Unser Demotraining umfasst 2 Basteleinheiten und 2 Lerneinheiten. Dazu kommen 2 Netzwerkeinheiten in Kleingruppen und eine FAQ Runde. Unser Training startet um 10 Uhr und das offizielle Ende ist um 17 Uhr. Meist sind wir aber noch länger verfügbar, um uns auszutauschen und um noch Fragen zu beantworten. Von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr ist Mittagspause, die “offline” genutzt werden kann, Anja und ich sind aber die Pause über auch ansprechbar für Fragen oder zum Klönen.

Das Demotraining kostet 39 EUR.

Im Materialpaket enthalten ist ein Katalogbeileger, ein Workshop2Go-Projekt und ein etwas aufwendiger gestaltetes Projekt, welches als (Online-)Workshop genutzt werden kann. Dieses Materialpaket ist optional und kostet 10 EUR.

Unser drittes Demotraining startet am 21.11.2020 um 10 Uhr und Du kannst Dich noch bis zum 01.11.2020 dafür anmelden. Die Themen unseres dritten Trainings sind “Zeitmanagement” und “Team”.

Vergangene Themen, damit Du Dir ein Bild machen kannst:

Unser erste Demotraining fand am 21.05.2020 statt und in den Lerneinheiten sprachen wir über:

  • Fragenkatalog der Kleingruppen
  • Der Katalogstart

Das zweite Demotraining fand am 18.07.2020 statt und in den Lerneinheiten sprachen wir über :

  • DBWS
  • Mindset Kundenbindung / Geschäft
  • Mindset Katalogstart

Wir haben für Dich ein Testimonial-Video erstellt, bei dem Du einige Zeugnisse unserer Teilnehmer vom 2. Demotraining lesen kannst:

Haben wir Dich überzeugt? Dann melde Dich hier an:

Anmeldung zum Demotraining mit Lüftchen und StempelPalast

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung