Über Christiane

Hallo, mein Name ist Christiane Knapp, ich bin 39 Jahre alt und wohne in Bremen.
Im Herbst 2015 bin ich von einer Freundin auf eine HomeParty “Basteln” eingeladen worden und da ich so extreeem neugierig bin, habe ich mir also meine erste Stampin’ Up! HomeParty bei meiner Freundin angeschaut. Ich habe mich damals in der Tatsache wiedergefunden, dass bei Stampin’ Up! sowohl die Farbe des Stempelkissens als auch des Farbkartons und der Schleife einfach gleich ist und man nicht z.B. mit drei verschiedenen Rottönen versucht eine schöne Weihnachtskarte zu basteln.
Mein erstes Stempelset war das Set “Flockenzauber” und ich fand die Pastellfarben total toll. So habe ich mir (damals noch gemeinsam mit meiner besten Freundin) das Set und die Stempelfarben und noch einiges Kleinigkeiten dazu gekauft. Danach habe ich dann bei der Dame, die die HomeParty gemacht hat, an ein paar Workshops teilgenommen, um den Umgang mit den Stempeln und Stanzen zu erlernen. So war ich dann ein gutes Jahr Kundin und habe mich dann entschlossen, selber bei Stampin’ Up! einzusteigen und als EigenbedarfsDemo günstiger einkaufen zu können.
Meine Freundin, die mich damals auf die HomeParty eingeladen hatte sagte dann zu mir, ich solle doch bei ihr mal eine HomeParty machen. Zuerst wusste ich nicht so recht, ob ich das überhaupt kann, aber ich dachte ich versuche es einfach mal.
Und da war der Abend meiner ersten HomeParty. Ich war soooo aufgeregt, hatte mir sogar meine beste Freundin noch als nervliche Unterstützung mitgenommen und was soll ich sagen… irgendwie lief es von selbst… Das Ergebnis meiner ersten Party: mein erstes Teammitglied (von mir liebevoll “Stempelchen” genannt).
Meine StempelOma Susanne sagt immer: “Das macht süchtig”… und recht hat sie… Heute wächst mein Team, ich habe gerade mein erstes richtiges Logo für den StempelPalast bekommen, ich habe eine niegelnagelneue Webseite, die mir viel Freunde macht (O-Ton ich selber, als ich anfing: “Nee… ich glaub das mit dem Bloggen ist nicht so meins… muss man das?”) Mein YouTube Kanal wächst und ich habe in den letzten Jahren unzählige tolle Menschen kennengelernt. Andere Demos mit denen ich mich gern austausche, tolle kreative Köpfe mit mega tollen Ideen, Kunden, die meine Arbeit schätzen und immer wieder den Kontakt zu mir suchen, und und und…
Und das Tollste ist: es ist so ein fantastischer Ausgleich zu meinem ööööööden Hauptjob im Homeoffice vor dem Rechner und der Pflege meiner Eltern. Ich liebe es im Kreativraum zu stehen und Farbkarton herauszusuchen und in den Stempelsets zu wühlen und der Kreativität freien Lauf zu lassen.
Und wo wir gerade dabei sind: ich mag die Form, wie Stampin’ Up! vertrieben wird. Im Direktvertrieb. Du und ich und ein Katalog und alle Zeit der Welt… kein Kaufhaus, kein hektisches Innenstadtgerenne, sondern einfach dann, wenn es Zeit dafür ist und nicht, wenn der Laden offen hat. Und was ich noch mag: es gibt so viele unterschiedliche Geschmäcker und so viele unterschiedliche Bastelideen, da ist kein Platz für Zickenterror und Platzhirsche. Es geht nicht um die Frage, wer die Plastikdose zuerst wem verkauft, sondern wir Demos können alle gemeinsam nebeneinander stehen, da das Menschliche und der “Bastelgeschmack” uns zusammenbringt und zusammenschweißt.
Ich könnte noch Stunden von meinem StempelPalast und Stampin’ Up! erzählen, aber ich finde, ein eigenes Bild hilft bei der Entscheidung. Also lade ich Dich ein, Stampin’ Up!, den StempelPalast und mich kennenzulernen und zu schauen ob Du und ich zusammenpassen… basteltechnisch natürlich 😉 Am Besten geht Kennenlernen übrigens über eine HomeParty…
Gehen wir zu Dir oder zu mir? 🙂